Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungen für Erwachsene und Familien im Jahr 2019.

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung!


Pflanzenfreu(n)de

Sonntag, 5. Mai 2019, 15:00 - 18:30 Uhr

 

All die grünen Wesen um uns herum halten Geschenke für uns bereit. Wie nähern wir uns ihnen mit Respekt und lernen sie besser kennen? In diesem wildnispädagogischen Workshop tauchen wir ein in die Welt der essbaren und heilkräftigen Wildpflanzen. Komm mit!

 

Bitte beachten: Keine klassische Kräuterwanderung

 

Ein wildnispädagogisches Angebot für Erwachsene sowie Familien.

 

Anmeldung erforderlich - begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Der genaue Ort im Münchner Süden wird noch bekanntgegeben.

 

Die Gruppe wird begleitet von Katharina Förs (Wildnispädagogin).

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung!

 

29,00 €

  • Buchung derzeit nicht möglich (Bitte Kontakt aufnehmen)

Lebensraum Isar

Samstag, 3. August 2019, 10:00 - 16:00 Uhr

 

Was kreucht und fleucht da draußen an der Isar? Wie ist dieser wundervolle Fluß entstanden? Welchen Pflanzen und Tieren bietet das Isartal einen Lebensraum? Diese Fragen stellen wir uns auf der Radl-Exkursion "Lebensraum Isar".

 

Für München und das Münchner Umland ist wohl nichts so prägend wie die Isar. Ihre Ufer und Auen sind beliebtes Erholungsgebiet für verschiedene Menschen mit den unterschiedlichsten Interessen und sie waren schon immer wichtiger Rückzugsraum vieler Lebewesen. In der Hast des Alltags übersehen wir einiger der Wunder, die es am Fluß zu entdecken gibt.

 

Gemäß der Aussage "Man sieht nur, was man weiß" wollen wir gemeinsam mit Euch einen genaueren Blick auf das kostbare Naturjuwel werfen und im Rahmen einer Exkursion den Naturraum Isar vorstellen:

 

- Wir lernen anhand von landschaftlichen Formationen die Entstehungsgeschichte des Alpenflusses kennen (Geologie)

- Wir betrachten einige häufige und seltene Pflanzen an den Schotterbänken und im Auwald (Flora)

- Wir beobachten welche Vögel und anderen Tiere unseren Weg kreuzen (Fauna)

 

Außerdem ist uns wichtig, über die Empfindlichkeit des Naturraums zu sprechen, über die aktuellen Probleme und wie wir dazu beitragen können, die Isar in ihrer lebendigen Vielfalt zu erhalten.

 

Um eine möglichst große Bandbreite zu sehen, wollen wir mit dem Fahrrad an der Isar entlang fahren. Wir starten um 10:00 Uhr in Egling/Wolfratshausen und fahren Richtung München bis zur Dürnsteiner Brücke (beim Kloster Schäftlarn). Dort endet um etwa 16:00 Uhr unsere Veranstaltung und die Teilnehmer*innen fahren im eigenen Tempo weiter.

 

Ein Angebot für Erwachsene sowie Familien, die ihr Wissen über die Isar vertiefen wollen.

 

Anmeldung bis spätestens 1. August erforderlich. So lange der Vorrat reicht: begrenzte Teilnehmerzahl! Für die Teilnahme benötigen Sie ein verkehrstaugliches Fahrrad, festes Schuhwerk sowie ausreichend Essen & Trinkwasser.

 

Alle weiteren Informationen wie z.B. den Treffpunkt erhalten Sie nach der Anmeldung per Email.

 

Die Gruppe wird begleitet von Jonas Garschhammer, Christopher Meyer und David Döring.

 

Veranstaltungsphoto von Christopher Meyer (www.instagram.com/naturfotografie.meyer).

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung!

 

19,00 €

  • Freie Plätze

Schutzunterkunft in der Wildnis

Samstag, 19. Oktober 2019, 10:00 - 15:00 Uhr

 

Weißt Du, wie Du in der Wildnis - auch ohne Werkzeuge - eine Schutzunterkunft errichten kannst, die Dich warm und trocken hält? Welche Naturmaterialen eignen sich? Was gibt es zu beachten?


Wir bauen eine Laubhütte - die altbewährte Schutzunterkunft der Waldläuferinnen und Waldläufer. Das Prinzip ist genial einfach und wurde vor sehr langer Zeit von unseren Vorfahren entwickelt. Wer diese Technik einmal erlernt hat, weiß sich auch in einer Notsituation zu helfen. Und sicherlich ist es auch ohne Notfall ein wunderbares Erlebnis, mit den eigenen Händen einen Schlafplatz mitten in der Wildnis zu errichten. Ganz nach dem Motto: Zu Hause sein in der Natur!

 

Ein wildnispädagogisches Angebot für Erwachsene sowie Familien.

 

Anmeldung erforderlich - begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Wir treffen uns im nordwestlichen Perlacher Forst.

(Nähe Menterschwaige - gut mit Trambahn oder Radl zu erreichen)

 

Die Gruppe wird begleitet von David Döring (Wildnispädagoge, Erzieher, Rettungssanitäter).

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

29,00 €

  • Freie Plätze

Unsere Veranstaltungen für Erwachsene und Familien sind Teil der BayernTourNatur


Wir bieten außerdem Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte an.

 

 

Infos zu unseren Veranstaltungen (z.B. neue Angebote/Termine) erhalten Sie auch in unserem Newsletter.

 

 

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung!